20. August 2019
Wie kann ein Mensch mit der Erfahrung des Verlassenwerdens klarkommen? Es gilt zunächst gewiss dies Eine: Der Schmerz, den das Verlassenwerden auslöst, bringt massive Ängste vor einem bevorstehenden Untergang mit sich. Es entsteht Panik, womöglich sogar kopflose Panik. Dies ist eine sehr kritische Phase, denn hier lauern Kurzschluss-Reaktionen, die sehr (selbst-)zerstörerisch sein können: Alkoholexzesse, Verlust des Arbeitsplatzes, Abbruch der letzten vielleicht noch vorhandenen...
19. August 2019
Was sind eigentlich die Gründe dafür, dass Menschen verlassen werden? Ein häufiger Grund ist eklatantes Fehlverhalten, also ein dramatisches menschliches Versagen: Ein verheimlichter Seitensprung in einer Partnerschaft oder Ehe, der plötzlich offenbar wird, kann so ein Fehlverhalten sein. Aber auch eine Spielsucht, die sämtliche Ersparnisse der Familie verschwendet hat, kann ein Verlassenwerden auslösen. Dasselbe gilt für verschwiegene Schulden, die sich plötzlich nicht mehr geheim...
12. August 2019
Am 10. November 1943 wird der evangelische Pastor Karl-Friedrich Stellbrink in der Untersuchungs-Haftanstalt Hamburg mit dem Fallbeil hingerichtet. Wie war es dazu gekommen? Stellbrink, Pastor der Lutherkirche in Lübeck, steht zunächst den Deutschen Christen nahe, ist Mitglied der NSDAP und hat große Sympathien für Adolf Hitler. Das ändert sich, als 1939 der zweite Weltkrieg ausbricht. Stellbrink lehnt diesen Krieg entschieden ab. Seine kritische Einstellung zur Hitler-Diktatur verstärkt...
02. August 2019
Zum ersten Mal fiel es mir auf, als ich ungefähr 14 war: Ich konnte mit der Musik nichts anfangen, die die anderen in meiner Klasse hörten. Die bewegten sich musikalisch alle so ungefähr in denselben Genres und konsumierten das, was Radio und Plattenläden (die CD war noch nicht erfunden) so ausspuckten. Ich hatte nichts gegen diese Musik. Sie war mir einfach egal. Aber ich staunte: Wieso konnte ich zu dem, was die allermeisten gut fanden, einfach keinen Zugang finden? Wie kam das, dass ich...
23. Juli 2019
Es geschah in einem Fluss des nord-australischen Litchfield Nationalparks, 160 Kilometer südlich der Stadt Darwin: Vor den Augen ihres Ehemannes wird die 36-jährige Wendy Pethrick plötzlich von einem riesigen Leistenkrokodil angegriffen und ins Wasser gezogen. Wendys Ehemann Norm zögert keine Sekunde: Mutig springt er dem Reptil hinterher ins Wasser und schwingt sich auf den Rücken des Tieres. Dort sticht er immer wieder in dessen Augen und bringt das Krokodil auf diese Weise dazu, sein...
12. Juli 2019
Er ist ein Flug-Gigant. Und er ist wunderschön! Er fliegt über endlose Prärien und glühende Wüsten. Er schraubt sich hoch in schneebedeckte Gebirge und durchfliegt eisige Berg-Pässe. Er schwebt über schäumende Meere und rastlose Wellen. Er kennt all die Öl-Plattformen, die das Öl aus dem Meeresboden ziehen. Er bringt runde 5000 Kilometer hinter sich. Er ist ein Flug-Gigant. Er ist wunderschön! Aber er wiegt – nur ein Gramm. Also in etwa so viel wie eine Briefmarke. Ein einziges...
10. Juli 2019
Wenn Menschen von der Allmacht Gottes hören, haben sie spontan oft Einwände: „Wenn Gott wirklich allmächtig ist“, sagen sie, „warum setzt er seine Macht dann nicht öfter ein? Warum sieht man von ihr so wenig? Da gäb´s doch jede Menge zu tun für die Allmacht des Schöpfers: All der Hunger in der Welt, die Kriege, die Gewalt, die Ungerechtigkeit. Die sollte Gott mal beenden. Da hätte er genug zu tun!“ Ich begegne diesem Einwand ziemlich häufig. Der Einwand übersieht allerdings,...
10. Juli 2019
In der Bibel gibt es einen Satz, er stammt von Jesus und lautet so: "Ihr wisst doch, dass zwei Spatzen für ein paar Cent verkauft werden. Doch nicht einer von ihnen fällt auf die Erde, ohne dass euer Vater es zulässt." (Die Bibel, Matthäus-Evangelium 10, 29). Spatzen gibt´s ziemlich viele. Spatzen waren damals im Land Israel die allergewöhnlichsten Vögel. Man traf sie praktisch überall an. Und jetzt sagt Jesus: Doch nicht einer von ihnen fällt auf die Erde, ohne dass euer Vater es...
29. Juni 2019
Als der angehende junge Jurist mit starken Bauchschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert wird, ahnt er nicht, dass die kommenden Wochen sein Leben entscheidend verändern werden. Völlig überraschend eröffnen ihm die Ärzte, dass seine Bauchspeicheldrüse von Krebs befallen sei und er noch sechs Monate zu leben habe. Der junge Mann ist gerade 22 geworden. Zweiundzwanzig! Fragen schießen ihm durch den Kopf: Warum Krebs? Warum gerade ich? Warum soll es das jetzt schon gewesen sein? Der Tod...
24. Juni 2019
Als sich der amerikanische Astronaut Michael Foale nach 145 Tagen im All mit der Raumfähre Atlantis auf den Rückweg zur Erde machte, da hatte er einen ganz großen Wunsch und eine ganz große Bitte. Die gab er per Funk noch auf der Erdumlaufbahn durch. Die Bitte lautete: Bitte haltet eine große heiße Pizza bereit, belegt mit allem, nur keine Sardellen! Nun, möglicherweise muss man erst 145 Tage im All verbracht haben, bevor man eine knusprige heiße Pizza so richtig schätzen lernt. Mit...

Mehr anzeigen