03. April 2020
Fragen … Die vergangenen Wochen mit der Corona-Pandemie haben schwerwiegende Veränderungen mit sich gebracht. Und sie haben Fragen nach oben gespült: Fragen, die schon immer da waren, aber zugedeckt wurden von mehreren Schichten Alltag. Die Fragen lauten (zum Beispiel): Wenn mein Leben jetzt enden sollte, habe ich es richtig gelebt oder verschwendet? Was war eigentlich das Ziel meines Lebens? Kommt noch etwas, wenn ich jetzt gehe, und wenn ja, was? Diese Fragen standen plötzlich hart im...
14. März 2020
Jeder Mensch ist auf der Suche. In dieser Zeit kommt es auch dazu, dass Gott seinen Weg kreuzt. Gott kann dazu Menschen benutzen, ein Buch, das Internet, eine Radio- oder Fernsehsendung, ein Musikstück, was auch immer. Gott berührt auf irgendeine Weise sein Leben. Vielleicht bemerkt der Suchende zunächst gar nicht, dass Gott in seinem Leben aktiv geworden ist. Vielleicht macht er nur eine Erfahrung, die er nicht einordnen kann und die zunächst etwas rätselhaft bleibt. Aber Gottes...
10. März 2020
Jeder Mensch ist auf der Suche. Der Beginn der Suche nach Ziel und Bestimmung des Lebens ist ein Schritt in eine sehr weites Feld. Wohin soll man sich jetzt wenden? Die Möglichkeiten sind verwirrend und kaum überschaubar. Wer sich auf die Suche gemacht hat, wird zunächst probeweise in viele verschiedene Richtungen gehen. Zaghaft wird er einige Sinn-Entwürfe (religiös, meditativ, politisch, sozial engagiert) ausprobieren, allerdings mit einiger innerer Distanz. Er will sich auf keinen Fall...
24. Februar 2020
Jeder Mensch ist auf der Suche. Jeder fragt danach, wer er wirklich ist, wozu er sich auf der Erde befindet und was Ziel und Bestimmung seines Lebens sind. Allerdings gestaltet sich die Suche alles andere als einfach. Wo soll man beginnen? In welche Richtung soll sich die Suche bewegen? Welches sind die Kriterien für eine richtige, gelingende Suche? Was bewahrt einen davor, unbemerkt im Kreis zu gehen und irgendwann auf die eigenen Spuren zu treffen? Antwort: Nichts! Die Suche nach Ziel und...
20. Februar 2020
Jeder Mensch ist auf der Suche. Die Suche gehört zu ihm wie der Atem, wie die Liebe, wie der Hunger. Sie ist Teil seines Wesens. Sie fließt durch sein Leben wie ein dunkler reißender Strom. Der Mensch sucht, seit er jenseits von Eden wohnt. Seine Suche zeigt, dass über seinem Leben ein Geheimnis liegt. Ein Geheimnis, das ihn nicht zur Ruhe kommen lässt. Ein Geheimnis, das ihn fragen und fragen lässt. Ein Geheimnis, das ihm Beine macht. Jeder Mensch ist auf der Suche. Aber er kann sie –...
14. Februar 2020
Das Radikal-ICH-Programm antwortet auf die tiefe menschliche Sehnsucht nach echtem (authentischem) Leben und Erfüllung. Auf den ersten Blick scheint es ein verheißungsvolles Programm zu sein. Erst bei näherem Hinsehen zeigen sich Probleme, die zur Vorsicht mahnen. Die Frage (und die Sehnsucht) aber bleibt: Wie kann ich zu einem authentischen Leben kommen? Die Antwort, die die Bibel auf diese Frage gibt, sieht in etwa so aus: Authentisches, erfülltes Leben mit einem Maximum an Freiheit ist...
09. Februar 2020
In einem hat die Radikal-ICH-Philosophie sicher Recht: Es gibt altehrwürdige Traditionen, die dem Leben die Luft abschnüren. Auch Religion kann repressiven Charakter haben, und Doppelmoral kann das Leben vergiften. Andererseits lohnt es, die Frage zu stellen: Wohin führt Radikal-ICH schlussendlich? Erreicht es das Ziel, das es propagiert, wirklich: ein authentisches Leben? Zunächst wirkt die Freiheit, die Radikal-ICH anbietet, attraktiv und verheißungsvoll. Wer wollte das nicht: Frei,...
06. Februar 2020
Radikal ICH. (1) Das Lebensgefühl vieler (besonders junger) Leute wird seit einigen Jahren von einem radikalen Individualismus bestimmt. Man könnte ihn mit dem Schlagwort „Radikal ICH“ beschreiben. Seit ca. 15 – 20 Jahren hat diese Lebens-Philosophie zumindest in den wohlhabenden westlichen Ländern der Erde massiv an Fahrt aufgenommen. Was steckt hinter dieser Radikal-ICH- Lebens-Programmatik und wie zeigt sie sich? Kern des Radikal-Ich-Lebensentwurfes ist der Anspruch und die...
31. Januar 2020
Das Herz - Steuer-Element der Seele. (Fortsetzung) Ganz anders sieht es aus, wenn ein Mensch sich Gott gegenüber öffnet und Jesus erlaubt, dauerhaft in der Steuer-Zentrale seiner Seele zu wohnen. Was geschieht dann? Es geschehen mehrere aufsehenerregende Dinge: Das Herz ist jetzt nicht mehr mit sich allein. Es ist jetzt bewohnt. Bewohnt von der machtvollsten liebenden Person, die es gibt: Gott. Das heißt: In der Steuer-Zentrale der Seele breitet sich Liebe aus. Das Herz reagiert darauf. Es...
31. Januar 2020
3. Die Emotionen. Dritter Bereich der menschlichen Seele sind die Emotionen. Dieser Bereich nimmt innerhalb der menschlichen Seele großen Raum ein, kann sehr positiv, aber auch sehr beschwerlich wirken. Emotionen sind das „Konservativste“ an der Seele. Während der Verstand blitzschnell arbeiten kann und auch das Herz sehr rasch zu Entscheidungen zu kommen vermag, ändern sich die Emotionen in der Regel nur sehr zögerlich. Sie haben ein großes Beharrungsvermögen und setzen dem Wunsch...

Mehr anzeigen